Title Image

Die Bamschool

Die Bamschool besitzt einen separaten Eingangsbereich. Hier befindet sich unsere Beratungstheke, ein Wartebereich und ein Bamschool-Shop.
Von hier aus gelangt ihr in die heiligen Hallen der Bamschool —> zu den Tanzräumlichkeiten.
Wir haben 3 verschiedene Räume in unterschiedlichen Größen. Einer der Räume besitzt eine mobile Trennwand, die uns Flexibilität verschafft, wenn wir mehr oder weniger Raum zum Tanzen oder für diverse Workshops benötigen.
Alle unsere Räume sind mit einem speziell für Tanz konzipierten Schwingboden, Spiegelwänden und modernster, fest installierter Musiktechnik versehen.
Unsere Räume können auf Anfrage für private und geschäftliche Zwecke reserviert werden.
In der Bamschool stehen natürlich WC´s und auch Spintbereiche für unsere B-Girls und B-Boys zur Verfügung.
Unsere Tanzräume sind über die Choice Area zugänglich. Die Choice Area ist unser Loungebereich, in dem sich unsere Member, vor ihren Kursen, zusammenfinden.

Die Philosophie

Für Julien Bam ist alles eine Frage der Perspektive, denn die Perspektive kann unser Erscheinungsbild verändern. Dabei sollten wir unseren Zielen niemals ein Ende setzen.

Die Bamschool ist ein Ort des Ehrgeizes, der Disziplin und des gegenseitigen Respekts.

In der Bamschool wird euch eine neue Perspektive durch den Tanz geboten.

Denn:
Tanzen ist Emotion,
Tanzen ist Kreativität,
Tanzen ist Freude,
Tanzen ist Leichtigkeit,
Tanzen ist ein Ventil.

Ein Tanz kann oftmals mehr ausdrücken, als das gesprochene Wort. Es ist wie ein Gespräch zwischen deinem Körper und deiner Seele.
Hier bei uns in der Bamschool ist TANZEN aber auch noch etwas mehr. Denn wir verbinden mit dem Tanz auch das Crewgefühl. Wir sind ein Team, ein Team, was nur gemeinsam stark ist. Und genau darum sind für uns die wichtigen gesellschaftliche Werte: Disziplin, Respekt und Ehrgeiz so wichtig. Jeder von uns hat seine eigenen Stärken und Talente und gemeinsam finden wir deine.
Die Bamschool soll ein Zufluchtsort sein, der neben dem Tanz auch ein andersartiges Ausbildungsexempel offerieren soll, indem wir uns mit Themen, außerhalb des Schulwesens, befassen, die wir als besonders wertvoll und wichtig erachten.
Mit der Bamschool wollen wir ein Ort der Begegnung, des Tanzens und des Miteinander schaffen, an dem jeder seinen Platz findet.

DIE RÄUME

Bam Room

 

Der Bam Room hat eine Größe von 169 qm. Unser größter Raum musste natürlich BAM Room heißen. Denn hier passieren BAMbastische Dinge.
In diesem Raum werden verschiedene Tanzarten unterrichtet. Vor allem die Hip-Hopper und die Breaker unter euch werden sich hier sehr wohl fühlen. Aber auch unsere Fitness Dancer und unsere C-Kids kommen hier richtig in Bewegung.
Der Bam Room besitzt außerdem einen Beamer und eine Leinwand. Hier werden neben Special-Dance-Workshops auch andersartige Workshops stattfinden, um unseren Schülern, einen Blick in die verschiedene Richtungen der Berufsfindung zu geben, aber auch solche, die die eigene körperliche Findung ermöglichen.

Zwei Graffiti Wände zieren den Raum in unseren Logofarben und -formen. Hier wird es richtig BAM! #Respekt

Pure Room

 

Der Pure Room hat eine Größe von 164 qm.
Tanzen hat viele Arten sich auszudrücken und kann die beste Form des Ausdrucks sein. PURE – ohne Umwege, ohne viel Gerede, ohne Abschweifen.
Musikalische Rhythmen, die die geschwungenen Wellen im PURE Room zum Schwingen bringen, werden mit der puren Schönheit von gradlinigen und smarten Tanzstilen, wie Salsa, Ballett und Jazz, vereint.

Der Raum ist ebenfalls an zwei Wänden mit Graffiti verziert. Gradlinigkeit und #Disziplin

Space Room

 

Der Space Room hat eine Größe von 104 qm und ist damit unser kleinster Raum: Klein aber OHO!
Von hier aus müsst ihr nicht gleich zum Mond fliegen, aber unsere Coaches werden euch auf jedem Fall ein Universum der Möglichkeiten bieten, euren eigenen Style, in eigener Atmosphäre, zu finden.
Für uns steht der Raum für die unendlichen Möglichkeiten, die du hast. Denn jeder kann bei uns das Tanzen erlernen, dabei spielt die Zeit keine Rolle – denn hier bist du schwerelos.

Der komplette Raum (ausgenommen der Spiegelwand) ist mit Space-Graffiti verziert. #Ehrgeiz